DOSB Appell "Organisierter Sport - Teil der Bekämpfung der Corona-Pandemie"

Dienstag, 24. November 2020, 13:16 Uhr | anha.do@vovinam-dvvf.de | 0 Kommentare |

Hallo zusammen,

Der DVVF unterstützt den Appell des DOSB “Organisierter Sport - Teil der Bekämpfung der Corona-Pandemie” vom 9.11.2020.

Die Präsidentinnen und Präsidenten der Landesportbünde sowie DOSB-Präsident Alfons Hörmann haben am 9.11.2020 an die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten, bzw. Regierenden Bürgermeister der Länder appelliert, den Vereinssport schnellstmöglich wieder zuzulassen. Diesen Offenen Brief und das bereits bestehende DOSB-Hygienekonzept hat der DOSB am 18.11.2020 durch einen Vier-Stufen-Plan zur Bewältigung der Corona-Krise ergänzt.

Der DOSB sagt, Sport ist Teil der Bekämpfung der Corona-Pandemie, also Teil der Lösung, nicht das Problem. Sport, und genauso unsere Kampfkunst Vovinam VietVoDao, ist mehr als nur ein Freizeitvertreib. Wir fördern Fitness, Kondition und körperliche wie geistige Beweglichkeit. Dadurch wird das Immunsystem unserer Athleten gestärkt. Wir fördern die sozialen Kontakte und das Miteinander, und damit stärken wir die psychische Widerstandskraft. Und nicht zuletzt vermitteln wir unseren Sportlern eine positive Weltsicht. Damit leisten wir auch einen erheblichen Beitrag bei der körperlichen und geistigen Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen.

Aus unserer Sicht ist es zielführender und wirkungsvoller, den Menschen die Möglichkeit zu geben, eigenverantwortlich ihr Immunsystem zu stärken, als fremdbestimmt auf eine in jeder Hinsicht ungewisse Impfung zu warten. Wir, die im Deutsche Vovinam VietVoDao Fachverband e.V. organisierten Vereine, unterstützendeshalb den offenen Brief des DOSB in vollem Umfang und fordern die Politik auf, bei aller Berücksichtigung von Hygienestandards den Vereinssport schnellstmöglich wieder zu öffnen und auch die Schulsporthallen wieder zur Verfügung zu stellen. Sport macht Spaß und Freude und stärkt das Immunsystem!

Den offiziellen Link zum Appell des DOSB findet ihr hier: Link

Bleibt alle gesund und genießt die vorweihnachtliche Zeit soweit es geht.

Mit sportlichen Grüßen,

An-Ha Omai Do (Pressereferentin)

im Namen und Auftrag des DVVF-Vorstands

Kommentare (0)

Kommentieren