Willkommen beim DVVF e.V.

Deutsche Meisterschaft 2012

Samstag, 06. Oktober 2012, 11:47 Uhr | dvvf.frankfurt@googlemail.com | 0 Kommentare |

Die DM 2012 findet in Frankfurt/M. statt und unterteilt (bis auf wenige Ausnahmen in den Disziplinen) ausschließlich in Geschlechter und nicht (!) in Gürtelgrade.

Der Verband hofft dabei nicht nur auf zahlreiche Teilnehmer aus den Mitgliedergruppen, sondern auch aus allen anderen Vereinen, die in Deutschland den gemeinsamen Sport Vovinam - Viet Vo Dao ausüben. Die Meisterschaft soll also gleichzeitig eine Möglichkeit sein, neue Gruppen und neue Mon Sinh kennenzulernen und sich auszutauschen, um dann Kontakte für die Zukunft zu knüpfen!

Die Disziplinen in Technik richten sich dabei vor allem an Blaugurte und die unteren Gelbgurt-stufen ( Link). Die Gewichtsklassen sind so gewählt, dass keine zu große Spannweite vorliegt. Das Ausfallen und Zusammenlegen von Disziplinen wird dem Veranstalter vorbehalten, falls beispielweise kein echter Wettkampf zwischen mindestens 2 Gruppen und/oder 3 Athleten vorhanden ist.

Alle weiteren Informationen, wie beispielsweise Preise, Wertungsrichtervorgaben, Gesundheit und Verpflegung, können hier ( Link) eingesehen werden.

Im Gegensatz zur DM 2011 dient diese Meisterschaft nicht zur Nominierung des deutschen Nationalkaders für die anstehende WM 2013 in Paris/Frankreich. Für diese Meisterschaft wird im kommenden Jahr eine separate Qualifikationsmeisterschaft abgehalten.

DVVF goes Berlin

Samstag, 06. Oktober 2012, 11:49 Uhr | dvvf.frankfurt@googlemail.com | 0 Kommentare |

Aus allen Teilen Deutschlands waren für den Verband ca. 50 Leute aus Gültlingen, Stuttgart, Frankfurt-Fechenheim und Frankfurt-Nied angereist. Zur Unterstützung kamen sogar welche aus der Tu-Thân Gruppe bei Hannover. Die Frankfurter reisten mit einem extra angemieteten 40-Personen-Bus an, aus Gültlingen fand sich eine Fahrgemeinschaft aus 8 Personen. Für die meisten ging es in der Nacht von Freitag auf Samstag los, um rechtzeitig in der Frühe anzukommen!

Verbands-Präsident Mst. Dietmar Thom war kurzfristig verhindert und so überreichte der Vizepräsident für Sport Mst. Dai-Chieu Tran dem Ausrichter Dr. Doan van Am als Geschenk ein Vo-Phuc mit der Aufschrift „Berlin“ auf dem Rücken.

Anschließend zeigten die 20 Athleten des DVVF eine halbstündige Vorführung, die einerseits die Grundlagen des Vovinam, wie Falltechniken und Quyens, andererseits aber auch die interessanten, spektakulären Elemente, wie Waffenkämpfe und Don Chan enthielten.

Die positive Resonanz auf die Vorführung zeigte sich unmittelbar in direkten Anfragen von Eltern und Kindern für die Aufnahme ins Training! Mittelbar zeigte sie sich in Artikeln von vietnamesischen Online-Zeitschriften ( vnexpress, nguoiviet) und auch in Form eines kurzen Videoclips, welcher bereits innerhalb von 2 Tagen online im Internet erschien ( vnexpress - vietnamesischer Text/keine Untertitel).

Die lange Fahrt in die Hauptstadt wurde im Anschluss an die Vorführung mit einer entsprechenden Fahrt in die Innenstadt belohnt, wo dann einige Sehenswürdigkeiten besucht wurden.

Eine größere Auswahl an Bilern folgt demnächst.