Gio-to-Fest 2013 in München

Sonntag, 12. Mai 2013, 14:05 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

Da am Vortag die Hoang Dai-Prüfungen stattgefunden hatten, konnten wir hier die Urkunden überreichen. Die beiden neuen Trainer mit dem besten Ergebnis, An-Ha und Minh, bekamen den Gelbgurt umgebunden, alle anderen Urkunden. Besonders freuen wir uns auch über gleich 3 neue Träger des 3. Dang: Stefan, Dominik und Dinh-Du.

Meister Vittorio begeisterte am Samstag und Sonntag alle mit seinem Training von Freikampftechniken und -varianten mit dem Einsatz von Fegern und Don Chan. Meister Nam und Dietmar zeigten am Sonntag Kicks und Abwehren dagegen.

Der Samstag nachmittag war einem Spezialgast aus München vorbehalten: Sensei Nicolai (5. Dan Karate) gab ein Seminar zum Thema Kyusho (Vitalpunkte) und Kakie (Klebende Hände), mit Hebeln und Würfen. Hier konnte man die Verbindungslinien von südchinesischem Kung-fu, Karate aus Oinawa und vietnamesischem Vovinam erkennen.

Alles in allem war es eine runde und vielseitige Veranstaltung.

vl. VS Tuan, Minh, Son, Nam, Chieu, Vittorio, Dietmar und Thach

Kommentare (0)

Kommentieren