Vovinam Wochenendseminar in Ronneburg 2019

Sonntag, 30. Juni 2019, 20:52 Uhr | dietmar.thom@vovinam-dvvf.de | 0 Kommentare |

Einen traumhaften Blick auf die Ronneburg hatten die Vovinam Lehrgangsteilnehmer vom 17.05. bis 19.05.2019. Ausrichter des Lehrgangs war der Deutsche Vovinam Viet Vo Dao Fachverband e.V., der jedes Jahr ein Gio-to-Wochenende zum Gedenken an unseren Gründermeister Nguyen Loc ausrichtet. Insgesamt sind 95 Teilnehmer aus ganz Deutschland angereist. Alle freuten sich besonders auf den Gasttrainer aus Frankreich, Meister Le Huu Nghia (6. Dang). Anspruchsvolle Tage mit Prüfungen und Training standen bevor.

Den Start machten am ersten Tag die Gürtelprüfungen in der Trainerstufe. Von der TS Jahn waren für die Prüfung zum 1. Dang Sarah Schmidt, zum Hoang Dai Florian Mathuni und Tobias Buberl angemeldet, von Vovinam Viernheim Stanislava Nguyen zum Hoang Dai. Alle konnten sich freuen, denn sie haben die Prüfungen erfolgreich bestanden, Sarah Schmidt sogar mit Bestwertung. So stand dem ersten gemeinsamen Abend nichts mehr im Weg.

Am nächsten Tag war ein volles Lehrgangsprogramm zu absolvieren. Kampftechniken sowie die Formen Long Ho Quyền und Thập Thế Bát Thức Quyền wurden intensiv trainiert. Immer unter dem strengen Blick des Meisters Le Huu Nghia, der wertvolle Hinweise gab und Korrekturen vornahm, so dass die Lehrgangsteilnehmer viel für sich mitnehmen konnten. Trotz des anstrengenden Trainingstages wurde abends am Lagerfeuer lange gefeiert und zur Gitarre gesungen.

Am letzten Lehrgangstag stand vormittags die Gio To Zeremonie zu Ehren des Gründermeisters auf dem Programm, hierbei wurden auch die neuen Gürtel und Urkunden feierlich überreicht. Das gemeinsame Training mit Spieleinheiten war dann der Abschluss eines erfolgreichen Lehrgangswochenendes. Es wurde fleißig trainiert, viel gelernt und auch Freundschaften mit anderen Vereinen wurden vertieft. Dabei kam der gemeinsame Spaß wie immer nicht zu kurz. Bis bald Ronneburg.

Wenzel Muñoz (Vovinam Bayern)

Kommentare (0)

Kommentieren