Willkommen beim DVVF e.V.

DVVF goes Berlin

Samstag, 06. Oktober 2012, 11:49 Uhr | dvvf.frankfurt@googlemail.com | 0 Kommentare |

Aus allen Teilen Deutschlands waren für den Verband ca. 50 Leute aus Gültlingen, Stuttgart, Frankfurt-Fechenheim und Frankfurt-Nied angereist. Zur Unterstützung kamen sogar welche aus der Tu-Thân Gruppe bei Hannover. Die Frankfurter reisten mit einem extra angemieteten 40-Personen-Bus an, aus Gültlingen fand sich eine Fahrgemeinschaft aus 8 Personen. Für die meisten ging es in der Nacht von Freitag auf Samstag los, um rechtzeitig in der Frühe anzukommen!

Verbands-Präsident Mst. Dietmar Thom war kurzfristig verhindert und so überreichte der Vizepräsident für Sport Mst. Dai-Chieu Tran dem Ausrichter Dr. Doan van Am als Geschenk ein Vo-Phuc mit der Aufschrift „Berlin“ auf dem Rücken.

Anschließend zeigten die 20 Athleten des DVVF eine halbstündige Vorführung, die einerseits die Grundlagen des Vovinam, wie Falltechniken und Quyens, andererseits aber auch die interessanten, spektakulären Elemente, wie Waffenkämpfe und Don Chan enthielten.

Die positive Resonanz auf die Vorführung zeigte sich unmittelbar in direkten Anfragen von Eltern und Kindern für die Aufnahme ins Training! Mittelbar zeigte sie sich in Artikeln von vietnamesischen Online-Zeitschriften ( vnexpress, nguoiviet) und auch in Form eines kurzen Videoclips, welcher bereits innerhalb von 2 Tagen online im Internet erschien ( vnexpress - vietnamesischer Text/keine Untertitel).

Die lange Fahrt in die Hauptstadt wurde im Anschluss an die Vorführung mit einer entsprechenden Fahrt in die Innenstadt belohnt, wo dann einige Sehenswürdigkeiten besucht wurden.

Eine größere Auswahl an Bilern folgt demnächst.

Deutsche Meisterschaft 2012

Samstag, 06. Oktober 2012, 11:47 Uhr | dvvf.frankfurt@googlemail.com | 0 Kommentare |

Die DM 2012 findet in Frankfurt/M. statt und unterteilt (bis auf wenige Ausnahmen in den Disziplinen) ausschließlich in Geschlechter und nicht (!) in Gürtelgrade.

Der Verband hofft dabei nicht nur auf zahlreiche Teilnehmer aus den Mitgliedergruppen, sondern auch aus allen anderen Vereinen, die in Deutschland den gemeinsamen Sport Vovinam - Viet Vo Dao ausüben. Die Meisterschaft soll also gleichzeitig eine Möglichkeit sein, neue Gruppen und neue Mon Sinh kennenzulernen und sich auszutauschen, um dann Kontakte für die Zukunft zu knüpfen!

Die Disziplinen in Technik richten sich dabei vor allem an Blaugurte und die unteren Gelbgurt-stufen ( Link). Die Gewichtsklassen sind so gewählt, dass keine zu große Spannweite vorliegt. Das Ausfallen und Zusammenlegen von Disziplinen wird dem Veranstalter vorbehalten, falls beispielweise kein echter Wettkampf zwischen mindestens 2 Gruppen und/oder 3 Athleten vorhanden ist.

Alle weiteren Informationen, wie beispielsweise Preise, Wertungsrichtervorgaben, Gesundheit und Verpflegung, können hier ( Link) eingesehen werden.

Im Gegensatz zur DM 2011 dient diese Meisterschaft nicht zur Nominierung des deutschen Nationalkaders für die anstehende WM 2013 in Paris/Frankreich. Für diese Meisterschaft wird im kommenden Jahr eine separate Qualifikationsmeisterschaft abgehalten.

EVVF - Meeting 2012

Samstag, 23. Juni 2012, 22:00 Uhr | dvvf.frankfurt@googlemail.com | 0 Kommentare |

Mit etwas Verspätung wurde  das Treffen um 16 Uhr eröffnet und als einleitendes Thema der derzeitige Stand der Turnierplanung für die 3. WVVF Weltmeisterschaft 2013 in Paris angesprochen.Danach folgte Diskussionen über die Mitgliedsbeiträge der Nationalverbände und die Aufgabenzuteilungen der Exekutivkommitee-Mitglieder.  Das Exekutivkomittee besteht nun aus folgenden Mitgliedern und ihren Aufgaben:

Präsident

Francis Didier

 

Vizepräsident

Florin Macovei

Sportkommission

Vizepräsident

Dai Chieu Tran

Entwicklung

Vizepräsident

Juan-Cid Argilles

Protokoll

Generalsekretär

Vittorio Cera

 

Vize-Generalsekretär

Thanh Nha Nguyen-Berrier

 

Schatzmeister

Marie-France Mechain

 

 

Technische Direktion

Michelle Garofalo

 

Sudorruslan Jean-Michel

Die Sportkomission unter Beaufsichtigung von Mst. Macovei soll dabei den Ablauf bei Wettkämpfen beobachten, dabei stehen ihm Ionut Nechita als Chief-Referee und Michelle Garofalo als Verantwortlicher für den technischen Bereich zur Seite.

Mst. Cera soll mit Hilfe von Mst. Mora (Spanien) eine Webseite für den Europaverband ins Leben rufen. Darüber hat er sich bereit erklärt, Entwürfe für sämtliche graphischen Repräsentativen des Verbands (Layout von Briefpapier, Visitenkarten, etc.) auszuarbeiten.

Eine vorläufige Schätzung aller Mitgliedsnationen ergibt für die Saison 2011/2012 eine ungefähre Mitgliederzahl des Europa-Verbands von 16.000 Mitgliedern.

Deutsche Pokalmeisterschaft 2012

Samstag, 23. Juni 2012, 22:00 Uhr | dvvf.frankfurt@googlemail.com | 0 Kommentare |

Eine kleine Zahl, die aber selbstverständlich in den nächsten Jahren vergrößert werden soll! Nachdem viele der Anwesenden beim Kampfrichterlehrgang im April in Viernheim teilgenommen hatten, konnte diese ihr Erlerntes anwenden, sodass es erstmals möglich war, bei einer vom DVVF ausgerichtete Meisterschaft möglich war, 5 Wertungrichter einzusetzen!

Das Prinzip dieser Meisterschaft war ein Gruppenwettkampf. Das heißt, dass die Kämpfer nicht nur für ihre Gruppe antreten und sondern für diese Punkte sammeln. Nach spannenden Kämpfen und nur etwas Nasenbluten wurde am frühen Nachmittag der erste Pokalsieger des DVVF festgestellt: die Gruppe aus München konnte sich als Erster Platz mit 9 Punkten gegenüber Gültlingen (5,5 Punkte), VVKF-Frankfurt (3 Punkte) und Frankfurt-Nied (2 Punkte) durchsetzen.

Die Siegerehrung wurde durch die (Vize-)Präsidenten des DVVF abgehalten, und eines war sicher: Auch wenn die anderen Gruppen geschlagen wurden, geschlagen geben sie sich nicht! Ob der Wanderpokal, der jetzt vorerst in München steht, nächstes Jahr wieder dort steht, da werden die anderen Gruppen wieder ein Wörtchen mitzureden haben!

Aber die Fäuste werden definitiv nicht ruhen, denn die Deutsche Meisterschaft 2012 steht ja noch aus, und spätestens dann werden die Kämpfer sich wieder sehen, erneut in Frankfurt, doch da wird jeder für sich kämpfen!

München

9

Gültlingen

5,5

Frankfurt-VVKF

3

Frankfurt-Nied

2

 

Delegiertenversammlung 2012

Samstag, 23. Juni 2012, 22:00 Uhr | dvvf.frankfurt@googlemail.com | 0 Kommentare |

Der neue Vorstand des Verbands sieht nun folgendermaßen aus.

Präsident

Dietmar Thom

Vizepräsident – Sport

Dai Chieu Tran

Vizepräsident – Finanzen

Stefan Bergler

Schatzmeister

Holger Hansel

Sportreferent

Dinh Du Tran

Kampfrichterreferent

Vincent Heck

Lehr- und Prüfungsreferent

Dietmar Thom

Jugendreferent

Hung Son Bui

Pressereferent

Dinh Du Tran

 

 

Das Protokoll findet man demnächst online!

Qualifikationsmeisterschaft 2013

Sonntag, 06. Mai 2012, 20:03 Uhr | dvvf.frankfurt@googlemail.com | 0 Kommentare |

Aus insgesamt 4 Städten kamen die Mon-Sinh angereist, um bei der aufgrund mangelnder Anmeldung verkürzten Qualifikationsmeisterschaft teilzunehmen oder zuzuschauen. Im Anschluss fanden über das Wochenende verteilt verschiedene Lehrgänge unter Beaufsichtigung der anwesenden Meister statt. Thematisch wurde dabei auf die Vielfalt Wert gelegt, so dass Messer (Mst. Chieu), Vat (Mst. Dietmar), Freikampf (Mst. Thach, Trainer Dinh Du), Don Chan (Trainer Dinh Du) und Nhu Khi Cong Quyen (Mst. Son) unterrichtet wurde. Dabei wurde im 90-Minuten-Rhythmus rotiert, sodass alle Teilnehmer vom ganzen Programm etwas hatten.

Am Samstagabend fand dann die Delegierten-Versammlung 2013 statt ( Protokoll), bei der insgesamt 2 neue Vereine aufgenommen wurden. Mit der Delegiertenversammlung des Bayrischen Verbands, wurden im aktuellen Geschäftsjahr deshalb 3 neue Vereine aufgenommen.

Der DVVF begrüßt daher an dieser Stelle recht herzlich die Gruppen aus Frankfurt-Nordwest, Berlin, und München-SC Armin.

Fortgeführt wurde der Lehrgang am Sonntag nach dem Frühstück, auch wenn sich bereits die Müdigkeit bei den Meisten zeigte, so kam der das Wochenende zu einem guten, sportlich erfolgreichen Abschluss.

Ergebnisse der Europameisterschaft 2012

Sonntag, 18. März 2012, 15:15 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

Im Folgenden sind die Ergebnisse der Deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2012 in Lignano/Italien gelistet:

GOLD

Vincent Heck ‐Tan Long Nguyen ‐Dinh An Tran ‐Dinh Du Tran - DON CHAN TAN CONG
Tan Long Nguyen ‐Duy Quang Nguyen ‐Thanh Duc Nguyen ‐Quoc Truong Nguyen - DA LUYEN - MALE
Dinh-Du Tran - TINH HOA LUONG NGHI KIEM PHAP - MALE

SILBER

Dinh-Du Tran - NHAT NGUYET DAI DAO PHAP
Dinh Du-Tran - TU TUONG CON PHAP
Dinh An Tran ‐Dinh Du Tran - SONG LUYEN KIEM MALE

BRONZE

An Ha Do - LONG HO QUYEN
Thanh Duc Nguyen - THAP TU QUYEN
Dinh An Tran ‐Dinh Du Tran- SONG LUYEN BA
Thien Quang Ngo - Freikampf

4. PLATZ

Vincent Heck - TINH HOA LUONG NGHI KIEM PHAP - MALE
Hoang-An Do - NGU MON QUYEN
Rita Nguyen - LONG HO QUYEN
Dinh-An Tran - TU TUONG CON PHAP

5. PLATZ

Hoang An Do - TINH HOA LUONG NGHI KIEM PHAP - FEMALE
Bao Dan Do - THAP TU QUYEN
Bao Dan Do ‐Quoc Bao Tran - SONG LUYEN DAO

6. PLATZ

Vincent Heck – THAP THE BAT THUC QUYEN
An Ha Do - NGU MON QUYEN
An Ha Do - TINH HOA LUONG NGHI KIEM PHAP - FEMALE
Tan Long Nguyen -NHAT NGUYET DAI DAO PHAP

Die Ergebnisse aller Disziplinen lassen sich auf der Homepage des EVVF finden.

Qualifikation zur Europameisterschaft 2012

Dienstag, 21. Februar 2012, 14:48 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

um einen der wenigen Plätze bei der Europameisterschaft Anfang März in Lignano / Italien zu erreichen. In die Nationalmannschaft des Deutschen Vovinam Viet Vo Dao Fachverbandes konnten pro Kategorie nur 2 Teilnehmer berufen werden. Vom Kodokan München war Burak für die Kategorien Thap to quyen und Kiem phap angetreten, konnte sich aber leider nicht qualifizieren.

Neben der Meisterschaft gab es noch Lehrgänge bei den drei Meistern, unter anterem Freikampf mit Mst. Thach.

 

EVVF - Kampfrichter Seminar in Milano

Montag, 16. Januar 2012, 17:47 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

Aus Deutschland nahmen teil: Meister Chieu, Dinh-Du und Vincent aus Frankfurt und die Meister Nam und Dietmar aus München. Gastgeber waren die Meister Michele und Vittorio. Es wurde viel gerlernt, diskutiert und natürlich auch abends gut gegessen. Vielen Dank an die Gastgeber und an die jungen Vovinam-Schüler, die uns als “Opfer” bei den praktischen Übungen geholfen haben!

Unsere Kalender

Samstag, 07. Januar 2012, 11:15 Uhr | Stefan.Bergler@web.de | 0 Kommentare |

Hierüber können die Kalender gelesen (XML Link) werden:

*VVN München

	https://www.google.com/calendar/feeds/5ac9tkr6vrijvaip54r3tgo2nc%40group.calendar.google.com/private-32778d0c6b52a47370be7d7b043b9ec8/basic

*VVN Bayern (BVVV)

	https://www.google.com/calendar/feeds/jcpipq592srdrvtqen3c1f6c1c%40group.calendar.google.com/private-c1448e862774b092d68c879ba6425078/basic

*VVN Deutschland (DVVF)

	https://www.google.com/calendar/feeds/qqat1ulbqvn0vdqcu5hb8lh098%40group.calendar.google.com/private-bfa381d323b8d69a29bb43a11dd298d4/basic

Derzeit sind die Kalender (noch) nicht veröffentlicht. Das können wir immer noch machen.

Wer schreibzugriff auf die Kalender braucht, soll mich bitte benachrichtigen. Für den Schreibzugriff ist ein google Konto von Vorteil.

Danke,

 Stefan

Besuch von Großmeister Le Sang in Frankreich / Gio-To-Fest in Paris-Goussainville

Freitag, 30. Dezember 2011, 15:59 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

Gruppenbild von Gio-To-Fest Pfingsten 2004 in Garis-Goussainville. In der Mitte sitzend Großmeister Le Sang, hinter ihm links Mst. Sen, rechts von ihm knieend Mst. Nam, links aussen steht Mst. Duc. Es waren Meister mit ihren Gruppen angereist aus Frankreich, Belgien, Italien, Deutschland, aus der Schweiz und den USA.

Eine Delegation unseres Vereins ist anlässlich des Großmeister-Besuches vom 28.-31. Mai nach Frankreich gereist und und hat dort an der Zeremonie und an den Wettkämpfen des Gio-To-Festes teilgenommen.

Unsere Wettkampfergebnisse:

Kategorie Thap To Quyen Silbermedaille für Tam, Bronze für Hoang. Ausserdem belegten die beiden in der Kategorie Song Luyen Mot den 3. Platz.

Gio-To-Fest und Wettkampf in Bad Homburg 2005

Freitag, 30. Dezember 2011, 15:29 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

Unsere Mannschaft schnitt sehr gut ab, wir konnten mit insgesamt sechs Siegerpokalen nach Hause fahren. Hier die Einzelergebnisse:

Thap to quyen phap: 2. Platz Yen, 3. Platz Nhat

Long ho quyen phap: 1. Platz Santhat

Song Luyen I: 1. Platz Yen und Nhat

Song Luyen II: 1. Platz Tam und Hoang, 3. Platz Wolfram und Zsoltam und Zsolt

Hier klicken für mehr Bilder

Bavaria-Cup der WKA am 23./24.09.2006 in Obertraubling

Freitag, 30. Dezember 2011, 15:24 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

Hier die Ergebnisse:

Tam: 1. Platz Softstyle-Formen Kinder, Hoang: 1. Platz Softstyle-Formen Jugend, Santhat : 2. Platz Softstyle-Formen Jugend, Stefan: 2. Platz Softstyle-Formen Männer Ü30 und 2. Platz Softstyle-Formen mit Waffen Männer Ü30, Dirk : 1. Platz Softstyle-Formen Männer, 1. Platz Formen Waffen traditionell Männer, 3. Platz Hardstyle-Formen Männer.

Das Foto zeigt unsere Sieger nach dem Wettkampf.

mehr Bilder vom Wettkampf findet Ihr hier

German Open 2010 in Frankfurt/Main

Freitag, 30. Dezember 2011, 12:35 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

Am nächsten Tag konnten die Teilnehmer Kurse bei verschiedenen Meistern und Trainern besuchen, z.B. für Fächer, Ringkampf, Vorführung Einer gegen Drei u.a.An den Abenden mussten die Meister dann in die Sitzungen: das Dang-Prüfungskommittee tagte am Freitag, am Samstag abend trafen sich dann die Vereinsvertreter zur 2. Delegiertenkonferenz des Deutschen Vovinam VVD Fachverbands. Hier wurden mehrere Ordnungen gemeinsam beraten und beschlossen (Prüfungsordnung, Finanzordnung, Geschäftsordnung). Hier findet Ihr mehr Fotos!

Bericht von den German Open 2010

2. Oktoberfestlehrgang in München 2007

Freitag, 30. Dezember 2011, 07:51 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

Themen waren u.a. Messerabwehr, Langstock, Kampftaktiken, Befreiungstechniken, Kicks und Beinscheren. Am Samstag kam Meister Kevin Trung aus Hamburg vorbei, in Begleitung von Gästen aus den USA. Samstag abends ging es natürlich auf die Wies’n. Es war ein sehr interssanter Lehrgang, zumal wir unser Ziel erreicht haben: möglichst viele Vovinam-Sinh zusammen auf eine Matte bringen und gemeinsam trainieren.

Mehr Fotos findet Ihr hier…

3. Oktoberfestlehrgang München 2008

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 17:46 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

diesmal leider mit weniger Teilnehmern. Die Terminverlegung und auch das große Meistertreffen zur Gründung einer Vovinam Vietvodao-Weltorganisation in Saigon hatten leider zu einigen Absagen geführt. Die Teilnehmer kamen von der Uni-Gruppe München, aus Deckenpfronn und vom SC Armin München. Das Training leiteten Mst. Nam (5. Dang) aus München, Mst. Rainer (4. Dang) aus Deckenpfronn und Trainer Dietmar (3. Dang) aus München. Schwerpunkte waren Langstock, Kampftaktik und Abwehr, Ringkampf und Quyen. Am Samstag abend ging es dann natürlich noch gemeinsam auf die “Wiesn”.

Mehr Fotos findet Ihr hier…

Gemeinsames Trainertraining

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 17:42 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

weitergeführt. So haben beide Gruppen die Gelegenheit, voneinander zu lernen und die Techniken der Gelbgurtstufen zu vertiefen.

Techniklehrgang der Gelbgurtstufe in Deckenpfronn

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 17:38 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

Schwerpunkt war das Prüfungsprogramm zum 1. Dang sowie Schwert und Stock. Mst. Nam lehrte Kiem, Con und Quyen. Mst. Rainer verbesserte die Song Luyen, Phan Dòn und Chien Luoc. Das Wichtigste war aber, gemeinsam zu trainieren und der Spass dabei.

Oktoberfestlehrgang 2010

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 17:33 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

Fächer mit Mst. Nam / Mst. Tuan, Schwert mit Mst. Chieu / Mst. Vinh, Messerabwehr und Ringkampf mit Mst Rainer / Mst. Minh sowie Abwehrtechniken und Befreiung mit Mst. Son / Trainer Dietmar. So war für jeden etwas dabei. Außerdem fand die erste gemeinsame Dangprüfung des Deutschen Vovinam Viet Vo Dao Fachverbandes statt: Lena und Mircea aus Deckenpfonn bestanden die Prüfung zum 1. Dang. Die Veranstaltung wurde leider überschattet durch den Tod unseres Großmeisters Le Sang eine Woche zuvor. So wurde der Lehrgang mit einem Gedenken an unseren Lehrer eröffnet. Wir haben beschlossen, in Zukunft die Oktoberfestlehrgänge immer in Erinnerung an unseren Großmeister Le Sang auszurichten. Fotos vom Lehrgang hier….

Erstes Stategietreffen zur Gründung eines Verbandes

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 12:16 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

Der Auftakt wird ein Vovinam-Frühjahrslehrgang sein, im Oktober folgt dann der Oktoberfestlehrgang beim Kodokan München. Diese Lehrgänge werden ein guter Rahmen für weitere Beratungen und Beschlüsse sein.

6. Oktoberfestlehrgang in München

Sonntag, 23. Oktober 2011, 07:57 Uhr | dwthom@web.de | 0 Kommentare |

Vielen Dank an alle Meister, die das Training geleitet haben, undan alle unsere Vereinsmitglieder, die in stundenlanger Arbeit den Lehrgang erst möglich gemacht haben.

alle Termine für 2012

Sonntag, 25. September 2011, 13:00 Uhr | Stefan.Bergler@web.de | 0 Kommentare |

*Januar

*Sa - So, 14-15.01.2012, Kampfrichter-Lehrgang in Milano (pdf)

*März

*Sa - So, 3-4.03.2012, European Vovinam Championship 2012 (pdf) in Lignano, Italien

*Mai

*29.04. oder 06.05.2012 Gio-to-Fest mit Gelbgurtprüfung in Viernheim

*Oktober

*Oktoberlehrgang voraussichlich 13./14. Oktober 2012 in München

 

alle Termine für 2011

Sonntag, 25. September 2011, 13:00 Uhr | Stefan.Bergler@web.de | 0 Kommentare |

*Oktober

*Sa-So, 2-3.10.2011, Wiesn-Lehrgang

*So, 3.10.2011, DVVF Sitzungen

*November

*26.11.2011, Belgien (externer Link)

*Dezember

*Gürtelprüfung

 

Oktoberfest Lehrgang voll ausgebucht

Donnerstag, 22. September 2011, 23:08 Uhr | Stefan.Bergler@web.de | 0 Kommentare |

Zum Meldeschluss haben wir 85 Teilnehmer. Wir erwarten derzeit Teilnehmer aus fünf Ländern!

 

Verein / Land

Teilnehmer

Rumänien

2

Schweiz

5

Italien

12

Belgien

26

Frankfurt Nied

10

Frankfurt TSG Nord

5

Deckenpfronn

3

Gültlingen

10

München

12

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise!

VVN-VVD München